Markise

Bedienung

  • Markisenkurbel auf passende Länge einstellen und in die Kurbelöffnung einstecken.
  • Markise ausfahren, Stützfüße ausklappen und auf die passende Länge einstellen.
  • Mit Heringen sichern.

Die Markisenkurbel findest du bei geöffneten Hecktüren oberhalb des Bettes.

Bei stärkerem Wind oder Regen muss die Markise eingefahren werden. Ein Befestigen mit Heringen im Boden schützt nicht ausreichend vor Beschädigungen bei Regen oder Wind! Laut Hersteller ist die Markise ausschließlich als Sonnenschutz - und nicht als Regenschutz - geeignet.