Sitze

Hintere Sitze

Der rechte hintere Sitz kann mithilfe eines Hebels im Stauraum unter den Sitzen etwas in den Gang gezogen werden, um den Sitzkomfort vor allem während der Fahrt zu verbessern.

Fahrer- und Beifahrersitz

Längsverstellung

Entriegelungshebel 1 nach oben ziehen und halten. Fahrzeugsitz nach vorn oder hinten verschieben. Entriegelungshebel wieder loslassen.

Drehverstellung

Entriegelungshebel 2 ziehen und halten. Fahrzeugsitz drehen. Der Fahrersitz kann auch bei angezogener Handbremse gedreht werden, zuvor muss er jedoch weit nach vorn geschoben werden, damit er am Handbremshebel vorbei kommt.

Während der Fahrt darauf achten, dass die Sitze in Fahrtrichtung stehen und der Entriegelungshebel eingerastet ist.

Armlehnen

Mit der Drehwalze 3 die Neigung der Armlehnen einstellen. Die Armlehnen lassen sich mit leichtem Druck nach oben klappen.

Rückenlehnen

Handrad 4 nach vorn oder hinten drehen.